Übersicht

Meldungen

Leere Schulklasse mit Stühlen auf den Tischen
Bild: pixabay/pexels

Landesregierung muss Fahrplan für die Öffnung der Nachmittagsbetreuung in den Schulen vorlegen

"Die Landesregierung muss einen Fahrplan für die Öffnung von Nachmittagsangeboten an den Schulen vorlegen," erklärt die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Sophia Schiebe. "Für Kitas und den Regelunterricht gibt es diese Orientierung längst. Dagegen hängen Eltern und Träger in Bezug auf die Betreuung am Nachmittag in der Luft. Niemand weiß, wann die Angebote der Offenen Ganztagsschule wieder genutzt werden können."

Nicht nur mit Horst Schnacken, sondern machen!

Regina Poersch: Die dänische Regierung hat bereits Ende April die Möglichkeit geschaffen, Verwandte in Dänemark zu besuchen. Wir haben die Landesregierung am 22. April im Europaausschuss aufgefordert, den Grenzverkehr zwischen Dänemark und Schleswig-Holstein zu erleichtern, selbstverständlich unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes und des Infektionsgeschehens.

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Haushaltskürzungen durch das Land – Schulbauten des Kreises und Straßenbau stehen so auf der Kippe!

Mit absolutem Unverständnis reagiert die SPD-Kreistagsfraktion auf die massiven Kürzungen des durch den Kreistag verabschiedeten Haushalts für das Jahr 2020. Wie berichtet, wurden die Investitionsmittel sowie die Verpflichtungsermächtigungen für 2020 um rund 30 Millionen Euro gekürzt. Die Information des Innenministeriums,…

SPD-Fraktion begrüßt FAG-Entwurf und fordert weitere Nachbesserungen

Die SPD-Fraktion im Plöner Kreistag begrüßt die aktuellen Ergebnisse des Finanzausgleichsgesetzes zwischen den kommunalen Landesverbänden und dem Land Schleswig-Holstein. Diese enthalten in einigen Passagen Nachbesserungen zu Gunsten der Kreise und kreisfreien Städte. Insbesondere der Flächenfaktor ist ein Schritt in die…

Post aus Plön der SPD-Kreistagsfraktion März 2020

Die neue Post aus Plön der SPD-Kreistagsfraktion ist da! Wie schon in den letzten Jahren möchten wir mit dieser Post aktuelle Informationen aus dem Kreishaus in Plön übermitteln. Diese soll in Zukunft in kurzen Abständen erscheinen, damit wir umfassend auf…

Schwimmhalle Laboe nimmt nächste Hürde

Auf Antrag zunächst der SPD Fraktion, dem sich viele andere Fraktionen angeschlossen haben, hat der Plöner Kreistag in seiner letzten Sitzung die Freigabe des Zuschusses für die Machbarkeitsstudie für eine Schwimmhalle in Laboe beschlossen. Damit kann die Gemeinde Laboe 50.000…

Plöner Kreistag stellt Beschluss zu „Banketten“ klar

Der Plöner Kreistag hat mehrheitlich den Beschlussvorschlag der SPD-Fraktion aus dem Finanzausschuss übernommen, wonach die Kosten die im Rahmen der Sanierung der B202 an den Banketten entstanden sind, in allen kreisangehörigen Gemeinden durch den Kreis Plön aus FAG-Mitteln übernommen werden.

SPD-Kreistagfraktion begrüßt Rainer Dröge als neuen Abgeordneten

Als Nachrücker für die verstorbene Katy Hagelberg wurde Rainer Dröge als neuer Kreistagsabgeordneter durch die Kommunalaufsicht festgestellt. Rainer Dröge hat dieses Mandat angenommen und ist der SPD-Kreistagsfraktion beigetreten. Die Verpflichtung hat im Februar-Kreistag stattgefunden. „Wir freuen uns mit Rainer Dröge…

SPD-Fraktion besucht das Altenpflegeheim Ruhleben

Im Rahmen der Besuchsreihe „Fraktion vor Ort“ haben die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion diese Woche das Altenpflegeheim Ruhleben des Landesvereins für innere Mission in Schleswig-Holstein besucht. Die Einrichtungsleiterin Janet Brinckmann berichtete über die Einrichtung, die aktuell von insgesamt 67 Bewohner*innen genutzt…

Senioren sind Experten in eigener Sache: SPD für den Gründung eines Kreisseniorenbeirates

Die SPD-Kreistagsfraktion beantragt im Ausschuss für Gesundheit, Gleichstellung und Soziales, einen Kreisseniorenbeirat zu gründen.  Dies soll unter Mitwirkung der Interessengemeinschaft der Seniorenbeiräte im Kreis Plön geschehen: „Die Mitglieder und Fürsprecher der  Interessengemeinschaft sollen zur Ausschusssitzung am 25.3.2020 eingeladen werden, um…

Neujahrsempfang der SPD

Mit Haltung und Mut in das Jahr 2020 Kreisvorsitzender Norbert Maroses konnte zum Neujahrsempfang der SPD viele Gäste aus Vereinen, Verbänden, der Wirtschaft und der Politik begrüßen. Noch unter dem Schock der Ereignisse von Thüringen fand der Kreisvorsitzende klare Worte.